Leimbach ab 01.08.2018 DFB-Stützpunkt

Leimbach, den 29.08.2018

Nach Abschluss der Verhandlungen zwischen der Gemeinde Leimbach und dem Deutschen Fußballbund ist es nun endlich Gewissheit. Leimbach tritt ab 01.08.2018 die Nachfolge vom langjährigen Stützpunktort Barchfeld an und darf sich nun offiziell DFB-Stützpunkt nennen. Die entsprechenden Verträge wurden durch den DFB und dem Leimbacher Bürgermeister Kurt Senf nach Beschluss des Gemeinderates unterzeichnet und sind ab August wirksam. Sowohl für die Gemeinde Leimbach als auch unserem FSV Leimbach ist es eine Ehre und Herausforderung, die besten Nachwuchstalente der Region zweimal wöchentlich auf den Sportanlagen der Gemeinde begrüßen zu dürfen. Wir hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde, dem Stützpunkt mit seinem Leiter Andreas Mannel und seinem Team sowie unserem Verein und heißen hiermit alle Talente herzlich Willkommen in Leimbach.

 

Text und Foto: FSV Leimbach

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Leimbach ab 01.08.2018 DFB-Stützpunkt